Trennung und Kind

Das gemeinsame Sorgerecht nach einer Trennung

Montag, 13. März 2017, geschrieben von iurFRIEND®-Redaktion.

Das gemeinsame Sorgerecht nach einer Trennung

Scheidung.de, das große Schwesterportal von Trennung.de, steht als Rechtsexperte im "FOCUS". Der Artikel zum Thema "Gemeinsames Sorgerecht: Rechte und Pflichten der Eltern" wurde heute veröffentlicht.

Verheiratete Eltern üben bzgl. ihrer gemeinsamen Kinder gemeinsam das Sorgerecht aus. Auch eine Trennung bzw. Scheidung ändert nichts daran.

Entscheidend im Falle einer Trennung ist, dass Einigkeit hinsichtlich der Ausübung des gemeinsamen Sorgerechts zwischen den beiden Elternteilen besteht und sie im regelmäßigen Austausch miteinander stehen. Nicht alle Entscheidungen müssen von beiden Elternteilen gemeinsam getroffen werden. Allerdings sieht das gemeinsame Sorgerecht auch vor, dass gewisse Entscheidungen das Kindeswohl betreffend zwingend gemeinsam absegnet werden müssen.

Der folgende Artikel sagt Ihnen, was Sie als Elternteil alleine entscheiden dürfen und wann Sie mit dem anderen Elternteil Ihr Sorgerecht gemeinsam ausüben müssen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

iurFRIEND® ist Ihr Rechtsfreund
für viele Rechtsangelegenheiten.
Wir bieten allen Menschen mit Rechtsproblemen einen
kostenlosen Einstieg in die Welt des Rechts:
Ratgeber - Checklisten & Formulare - Gratis-InfoPakete - Orientierungsgespräche

Frage online stellen

oder

Direkt kostenlos anrufen

0800 34 86 72 3

Um Ih­nen den best­mög­li­chen Ser­vice zu bie­ten, ver­wen­det die­se Sei­te Coo­kies zu Funk­ti­ons-, Sta­tis­tik- und Ana­ly­se­zwe­cken. Sie kön­nen die Ver­wen­dung von Coo­kies ak­zep­tie­ren (oder Ih­re Ein­wil­li­gung in­di­vi­du­ell ge­stal­ten). Die Ein­wil­li­gung ist je­der­zeit wi­der­ruf­bar (sie­he Da­ten­schutz­er­klä­rung). Mehr...